Hausrat Haftpflicht - Versicherungen im Vergleich/Test 2016

Die Hausrat- und Haftpflichtversicherungen zählen zu den wichtigsten Versicherungen, die eine Familie besitzen sollte. Bei der Hausratversicherung handelt es sich um eine Sachversicherung und bei Haftplicht um eine Versicherung, wo der Versicherungsnehmer gegen Schadenersatzansprüche Dritter versichert ist.

Vergleichen Sie hier die besten Versicherungen miteinander:



 

Inhalt der Hausratversicherung

Die Hausratversicherung, als die wichtigste Versicherung für alle, die einen eigenen Haushalt haben. Sie wird in der Regel als Kombivertrag gegen die Risiken Vandalismus, Einbruch, Brand, Sturm, Hagel, Blitzschlag und Wasserrohrbruch angeboten. Weitere Risiken, wie Überspannschutz dgl. können zusätzlich abgeschlossen werden. Versichert sind alle nicht fest mit dem Gebäude verbundenen Gegenstände der Wohnung. Um eine Unterversicherung zu vermeiden kann ab einer bestimmten Summe (ca. 640 €/m² in 2016) gleitender Neuwert vereinbart werden.

Wovor schützt die Privathaftpflichtversicherung

Wer bewusst, unbewusst, oder vorsätzlich anderen einen Schaden zufügt, haftet bis zur vollen Schadenshöhe. Die Ansprüche verjähren erst nach 30 Jahren. Hier kann im Schadensfall nur eine Haftpflichtversicherung helfen, wobei vorsätzliche Schäden nicht gedeckt sind. Schon mit geringen Beiträgen ist eine Familie mit der entsprechenden Familienhaftpflicht gegen die meisten Risiken des Alltages gesichert. Eingeschlossen sind auch Kleintiere, wie Katzen. Für größere Tiere (Hunde, Pferde) sollte eine extra Tierhaftpflicht abgeschlossen werden.
Der Versicherungsschutz beinhaltet auch die Abwehr unberechtigter Ansprüche.
Neben der Privathaftplicht gibt es auch noch die KFZ Haftpflicht als Pflichtversicherung für alle KFZ im öffentlichen Straßenverkehr.

Da alle Versicherer in 2016 eigene Versicherungsbedingungen und Tarife haben, kann bei gleichen Absicherungen der konkrete Beitrag sehr unterschiedlich sein. Hier ist ein Versicherungsvergleich notwendig, um den besten Versicherer zu ermitteln.
Oft sind die einzelnen Tarife und Sonderbedingungen, die die Versicherer anbieten für einen Laien kaum zu überschauen. Helfen kann hier nur ein unabhängiger Versicherungsvertreter (gegen Gebühr), oder der Versicherungsvergleich im Internet (kostenlos) helfen.
Beim Versicherungsvergleich im Internet sind in der entsprechenden Tabelle immer sehr viele Versicherer einbezogen und auch für den Laien übersichtlich dargestellt. Oft können auch die entsprechenden Unterlagen sofort heruntergeladen und ausgefüllt werden.


 

Weitere interessante Seiten:

  • Hausrat Haftpflicht für Studenten/ Azubis/ Schüler
  • Hausrat Haftpflicht Rechtsschutz Kombi
  • Hausrat Haftpflicht Unfall Kombi
  • Hausrat Haftpflicht Glasversicherung
  • Hausrat Haftpflicht Kombi im Vergleich
  •